Binge Watching: Meine Lieblingsserien in 2015

 

Uuund noch eine Folge. Ups, jetzt ist es schon halb 1 nachts… Viel Zeit habe ich in diesem Jahr mit dem Gucken von Serien bei Netflix verbracht. Es macht Spaß und vertreibt Einsamkeit und Langeweile. Und Zeit hatte ich nach Feierabend in #lonelyDüsseldorf wahrhaft viel. Hier ist meine Liste der Lieblingsserien und dessen Attribute.

The Blacklist
grauenvoll, spannend, romantisch

White Collar
super spannend, FBI Shit, zu wenig Romantik

Nashville
Country Musik (for the win), Drama, Lennon und Maisy Stella: die zwei besten Nachwuchsmusikerinnen ever!!!

Heartland
kanadische Landschaft, sehr viel Romantik, Lieblingssoundtrack

New Girl
Laute Lachflashs, wirklich sehr laut!

Gossip Girl
Evergreen

Reign
König und Königin, Spannung, fremde Welt

Holt die Monarchie zurück, dann werde ich Königin und kann mein Netflix-Abo kündigen 😉

Advertisements

3 Gedanken zu “Binge Watching: Meine Lieblingsserien in 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s