BCN: Woche 4 #Diversion

Das Referendum ist inzwischen mehr als eine Woche her, die Verhandlungen über eine mögliche Unabhängigkeit Kataloniens gehen weiter.

Währenddessen bricht meine vierte Woche in Barcelona an. Und obwohl ich es sehr spannend finde, in Sachen #Catalunya up-to-date zu bleiben, ist es doch wichtig für mich, in erster Linie Studentin in dieser wunderbaren Stadt zu sein. So versuche ich, mich allerhand zu informieren und die Stimmung aufzusaugen, mein Daily-life aber nicht nur aus politischen News bestehen zu lassen.

Zur Abwechslung gibt es ein Bier-testing in einer Craftbeer-Bar … Sehr lecker!

… Filmfestival in Sitges, einem unheimlich tollen Ort, nur 40 Zug-Minuten von Barcelona entfernt – mit Tinte de Verano (Rotwein mit Sprite und Früchten, leckerer und gesünder als Sangria) und dem neusten Buch des deutschen Journalisten Henning Sußebach bei Tisch …

… abolut fabulöses Karaoke mit Alex, einem meiner liebsten Class-mates ❤ Er engagiert sich unter anderem für Amnesty International und singt Songs aus den „High School Musical“-Filmen mit mir, super Typ. Folgt ihm auf Twitter und Instagram unter @alexwndr …

IMG_1310

… außerdem lässt es sich hier immer gut shoppen, besonders in meinem Lieblingsladen Japamala.

IMG_1642.JPG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s