Workflow

[PAID] Wine in Black: Betreutes Trinken (Handelsblatt)
Woran erkennt man einen guten Wein? Zwei junge Dortmunder haben einen Onlineshop gegründet für diejenigen, die zwar einen guten Tropfen zu schätzen wissen, sich aber nicht besonders auskennen. Eine Erfolgsgeschichte.

Die AfD im EU-Parlament: Der Henkeltrick (Handelsblatt)
Seit einem Jahr macht Hans-Olaf Henkel Politik im Europaparlament. Warum er befürchtet, die FDP könne mit seinen Ideen für Griechenland davonlaufen. Und weshalb er im Parlament aufzublühen scheint. Ein Report.

Cannabis: „Kiffen macht nicht glücklich. Nicht-Kiffen auch nicht“ (Handelsblatt)
15 Millionen Menschen im Alter von 15 bis 34 Jahren rauchen Joints. Europaweit. Doch der Konsum von Cannabis ist fast überall illegal. Würde die Freigabe weicher Drogen den Süchtigen helfen? Ein Ex-Kiffer nimmt Stellung.

McWellness: Wellness on demand (Wirtschaftswoche Gründer)
Es gibt nicht viele Wellness-Start-ups –vor allem nicht solche, die Day Spa anbieten. Wie Thomas Kanitz mit McWellness die Branche aufmischen will.

[PAID] Fintech: Die Bankfiliale für die Hosentasche (Handelsblatt)
Die Finanzen im Blick – überall und jederzeit: Das versprechen Anbieter von Banking-Apps. Den traditionellen Geldhäusern nehmen sie damit den Kontakt mit dem Kunden weg. Doch häufig gibt es noch Verbesserungspotenzial.

EyeEm: Instagram für Profis (Handelsblatt)
Auf den Straßen New Yorks platzte sein großer Traum, was er heute nicht bereuen dürfte. Florian Meissner ist der Geschäftsführer der Foto-App EyeEm; die zum Konkurrenten für Instagram werden will.

Wachstum: Wann Start-ups expandieren sollten (Wirtschaftswoche Gründer)
Das Büro wird zu klein? Die Umsätze im Heimatmarkt steigen nur noch langsam? Das kann das Signal zum Expandieren sein. Auf welche Anzeichen Start-ups achten sollten.

[TIMELINE] Griechenland seit 2009: Der Weg in die Krise (Handelsblatt)
Grexit, Reparationen, Schuldzuweisungen: Die Griechen entkommen der Krise nicht – und wissen keinen Ausweg. Handelsblatt Online zeigt in einer interaktiven Chronik, wie es dazu kam. Von 2009 bis heute.

Yanis Varoufakis: Ist dieser Mann wirklich cool? (Handelsblatt)
Ohne Krawatte, dafür in Lederjacke: So schlägt Finanzminister Yanis Varoufakis bei politischen Terminen auf. Ewig wird er das nicht machen können. Erfordert ernste Politik am Ende ein ernstes Auftreten? Eine Stilkritik.

[MOBILE REPORTING] Flaconi: den Lieblingsduft per Mausklick kaufen (Handelsblatt)
Flaconi ist nach Douglas der größte Online-Shop für Parfüme in Deutschland. Das Berliner Start-up führt Marken wie Chanel und Chloé. Ein Rundgang mit den Gründern Paul Kolbmüller und Björn Schwarzenholz.

[INFOGRAFIK] Gründungen in Deutschland (Wirtschaftswoche Gründer)
2015 wurde in Deutschland deutlich weniger gegründet als noch im Jahr zuvor. Wie sich die einzelnen Gründungen aufsplitten, zeigt diese Grafik.

[PAID] Literatur zur Flüchtlingskrise: Willkommen! Was sonst? (Handelsblatt)
Ein Jahr nach dem Flüchtlingsherbst zweifelt Deutschland an sich. Marina und Herfried Münkler plädieren in „Die neuen deutschen“ für die Integration von Flüchtlingen – und werden dabei konkreter als Berlin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s